Anfängerleitfaden für den Besitz einer Bitcoin-Kryptowährung

Bitcoin Cryptocurrency summt auf der ganzen Welt, egal ob Sie im Internet oder in anderen Medien sind. Es ist eines der aufregendsten und verrücktesten Dinge, die in den letzten Jahren passiert sind. Noch wichtiger ist, dass Sie durch den Handel mit Bitcoins eine fantastische Rendite erzielen oder diese langfristig behalten können.

Sie werden vielleicht von Aktien, Rohstoffen, Forex und jetzt einer neuen Währung namens Bitcoin-Handel gehört, die einen großen Einfluss auf unser Leben hat. In diesem Einsteigerleitfaden zur NFT Bitcoin-Kryptowährung lernen Sie das A B C von Bitcoin kennen.

Über die Bitcoin-Kryptowährung

Seine Identität ist immer noch unbekannt und es wird angenommen, dass er im September 2017 ungefähr eine Million Bitcoins im Wert von mehr als mehr hat.

Bitcoin ist eine digitale Währung, die im Volksmund als Kryptowährung bekannt ist und frei von geografischen Grenzen ist. Es wird von keiner Regierung reguliert und alles, was Sie brauchen, ist eine Internetverbindung. Als Neuling kann Sie die Bitcoin-Technologie verwirren und es ist ein bisschen schwierig, darüber Bescheid zu wissen. Ich werde Ihnen jedoch helfen, es tiefer zu graben und wie Sie auch Ihren ersten Bitcoin-Handel mit Leichtigkeit durchführen können.

Bitcoin Cryptocurrency arbeitet mit der Blockchain-Technologie, die ein digitales öffentliches Hauptbuch ist und von jedem auf der Welt geteilt wird. Sie finden Ihre Transaktionen hier, wann immer Sie mit Bitcoin handeln, und jeder kann das Hauptbuch verwenden, um es zu überprüfen. Die durchgeführte Transaktion ist vollständig transparent und wird von der Blockchain verifiziert. Bitcoin und andere Kryptowährungen sind Teile der Blockchain und eine großartige Technologie, die nur im Internet läuft.

Schlüsselbegriffe im Zusammenhang mit der Bitcoin-Kryptowährung

Bevor Sie bereit sind, Ihr erstes Bitcoin zu besitzen, ist es besser, die wichtigsten Begriffe im Zusammenhang mit Bitcoins zu kennen. Es wird auch als Teil von Bitcoin bezeichnet und 1 Bitcoin entspricht 1 Million Bits. Mit dem Aufkommen von Bitcoins entwickelten sich auch einige andere alternative Kryptowährungen. Sie werden im Volksmund Altcoins genannt und umfassen Ethereum, Litecoin, Ripple, Monero und viele andere.

XBT und BTC sind dasselbe und werden allgemein für Bitcoin abgekürzt. Mining ist ein weiterer Begriff, der häufig verwendet wird, und es ist eigentlich ein Prozess, der von Computerhardware für die Bitcoin-Netzwerke durchgeführt wird.

Dinge, die Sie mit Bitcoin tun können

Sie können Bitcoins handeln, Transaktionen tätigen, akzeptieren und speichern. Sie können es an Ihre Freunde senden, von einem Freund anfordern und in Ihrer digitalen Brieftasche speichern. Sogar jetzt können Sie Ihr Handy/DTH direkt aufladen, indem Sie mit Bitcoin bezahlen.

Die Transaktionskosten sind im Vergleich zu PayPal, Kreditkarten und anderen Online-Vermittlern niedrig. Darüber hinaus schützt es auch Ihre Privatsphäre, die bei der Verwendung von Kreditkarten im Internet durchsickern kann. Es ist extrem sicher und niemand kann Münzen beschlagnahmen oder stehlen. Aufgrund der Transparenz im System ist eine Manipulation aufgrund des gemeinsamen öffentlichen Ledgers ebenfalls nicht möglich. Sie können die Transaktion von überall und jederzeit überprüfen.

Die Nachfrage dürfte steigen, da die Gesamtproduktion von Bitcoins auf nur 21 Millionen begrenzt werden soll. Japan hat es bereits legalisiert und andere Länder könnten ihm bald folgen und der Preis könnte weiter steigen.

Ich werde in den kommenden Tagen ausführlicher über Bitcoins berichten, wo Sie großartige Dinge über den Bitcoin-Handel lernen werden. Sie können Ihre Ansichten kommentieren und alles fragen, was für Bitcoins relevant ist.

Leave a Reply

Your email address will not be published.