So nutzen Sie Artikelmarketing, um Ihr Offline-Geschäft zu fördern

In der heutigen Wirtschaft suchen kleine Unternehmen überall nach Möglichkeiten, ihre Marketingbemühungen zu steigern, ohne viel Geld auszugeben. Was jedoch von vielen Offline-Unternehmen oft übersehen wird, ist die Möglichkeit, ihr Geschäft online durch Artikelmarketing zu vermarkten. Zuerst müssen Sie verstehen, was Artikelmarketing für Sie tun kann und was es nicht für Sie tun kann. Artikelmarketing kann Kunden nicht direkt an Ihre Tür bringen.

Was es tun kann, ist, Kunden auf Ihre Website zu bringen, die dann ermutigt wird, Ihr Unternehmen offline oder online zu besuchen. So funktioniert es zu Ihrem Vorteil.

• Der Kunde sucht informative Webinhalte zu einem bestimmten Thema. Er oder sie gibt ein ganz bestimmtes Keyword, das sich auf Ihr Unternehmen bezieht, in eine Suchmaschine ein und viele verschiedene Websites erscheinen, weshalb sich Ihre Inhalte von allen anderen abheben müssen.

• Die Suchmaschine ruft dem Kunden eine Vielzahl von Artikeln auf. Er oder sie wählt diejenige aus, die ihm am meisten ins Auge springt. (In diesem Szenario gehört es Ihnen!)

• Nach dem Lesen Ihres Artikels klickt der Kunde unten auf einen begleitenden Link. Dies führt direkt zu Ihrer Website!

• Der Kunde schaut sich Ihre Website an und entscheidet, dass Ihr Unternehmen das perfekte Unternehmen ist, entweder lokal, national oder international, um ihm bei seinen Bedürfnissen zu helfen.

Sie senden eine E-Mail, rufen an oder nehmen ihre Autoschlüssel mit, um zu Ihrem Geschäft zu fahren, und Sie haben einen anderen Kunden. Wenn Sie diese Art von Roadmap für die Verwendung von Artikelmarketing zur Vermarktung Ihres Offline-Geschäfts verstehen, können Sie sehen, wo es Ihren Umsatz wirklich steigern kann. Daher ist es wichtig, dass Ihre Kunden eine gut gestaltete und einfach zu bedienende Website haben. Dann schreib doch! Es werden viele Artikel benötigt, um Kunden in Hülle und Fülle auf Ihre Website zu bringen. Machen Sie also entweder weiter oder beauftragen Sie einen Fachmann, der die Aufgabe für Sie übernimmt. Eines der vorteilhaftesten Dinge beim Artikelmarketing zur Förderung Ihres Unternehmens ist, dass es recht günstig ist – wenn nicht sogar kostenlos, da Sie die Artikel selbst schreiben. Im Laufe der Zeit werden Sie jedoch die Früchte Ihrer Arbeit durch erhöhten Webverkehr und höhere Verkäufe sehen. Unabhängig davon, ob Sie jemanden einstellen oder die Artikel selbst schreiben, können Sie Ihr Geschäft ausbauen und wiederkehrende Geschäfte erzielen.

Bei allen Social-Media-Strategien müssen sich alle kleinen Unternehmen bewusst sein, dass es sich nicht um Spam, also Direktmarketing, handelt. Es gibt ein viel leistungsfähigeres Verkaufstool für den Online-Verkauf, das als Onlinemarketing bekannt ist. Bauen Sie Ihre Glaubwürdigkeit und Ihr Fachwissen auf, damit die Leute Ihnen vertrauen können. Dies wird das Direktmarketing auf der Strecke viel einfacher machen.

Leave a Comment