Bildung endet nie

Dieses berühmte Zitat; von Arthur Conan Doyle, könnte ich wohl auch ohne spezielle Kenntnisse oder Ausbildung locker auf den heutigen Selbstverleger übertragen werden; je mehr man etwas tut, desto besser wird man darin.

Betrachten wir einige der Probleme, mit denen selbstveröffentlichte Autoren heute konfrontiert sind, etwas genauer. Zunächst; Self-Publishing erfordert eine finanzielle Investition, eine völlige Hingabe an das Schreiben, was nicht zuletzt zeitaufwändig ist, und die Möglichkeit, das fertige Manuskript in Buchform, sei es als eBook oder als Taschenbuch, zu vermarkten; Für die meisten von uns muss der Marketingaspekt gelernt werden.

100+ Learning Pictures | Download Free Images on Unsplash

Wenn wir jetzt unsere Perspektive ändern würden, von einem Autor, der versucht, sein Werk zu verkaufen, zu einem leidenschaftlichen Leser; auf der Suche nach einem bestimmten E-Book-Genre zum Lesen, während Sie die unzähligen Buchbesprechungen im Internet durchstöbern. Aber wie viele Buchbesprechungen werden sie lesen, bevor sie sie finden; ein inspirierender Titel mit einer spannenden Inhaltsangabe, ein Dutzend… vielleicht mehr? Das bezweifle ich. Buchrevuen allein werden Ihr Buch nicht in nennenswerten Mengen verkaufen
.
Für den Autor hingegen; einen geeigneten Marktplatz zu finden, um ihr literarisches Werk auszustellen; Eine, die das Kriterium der hundertprozentigen Sichtbarkeit für eBook-Enthusiasten erfüllt, wird immer schwieriger, und ich glaube, aufgrund der ständig wachsenden Zahl neuer Autoren in den literarischen Genres.

Der Wettbewerb ist weit verbreitet und Autoren verbringen heute unweigerlich viel Zeit damit, nach der perfekten Lösung zu suchen; vergeblich möchte ich hinzufügen, denn es gibt nicht nur eine Lösung, sondern es braucht eine Reihe sorgfältig ausgearbeiteter Lösungen, die, wenn sie miteinander verbunden sind; werden die Autoren Marketing inszeniert. Wie viele von uns dachten daran, als wir zum ersten Mal einen Stift zu Papier brachten; Wir mussten nicht nur kompetente Autoren sein, sondern mussten auch die facettenreichen Feinheiten des globalen Marketings lernen; und heutzutage ist es global… das habe ich ganz sicher nicht.

Social-Media-Gruppen sind ein guter Ort, um Ihre Kampagne zu beginnen, aber lassen Sie es nicht dabei bleiben. Kostenlose Buchtage helfen; da sie Ihre Arbeit lesen und möglicherweise Revuen generieren; was wiederum dazu beiträgt, Ihr Buch zu verkaufen.

Das Erstellen einer aktiven und interessanten Blog-Site, auf der Sie eine Zusammenfassung und ein oder zwei Kapitel Ihres kürzlich veröffentlichten Buches veröffentlichen können, kann Wunder bewirken. Doch wie zieht man dort potenzielle Leser an? Nun, das kann ich Ihnen sagen; „Komm auf meine neue Blog-Site und lese alles über mich und mein neues Buch“ wird nicht reichen, du wirst heutzutage eine viel subtilere Herangehensweise brauchen.

Was Sie schätzen müssen, ist; dass die Welt und seine Frau nicht danach schreien, Ihr literarisches Genie zu entdecken, zumindest noch nicht. Sie benötigen also eine Art Strategie.

Meine eigene Herangehensweise an das Problem; bestand darin, mehrere Blog-Seiten zu meinem Buch und anderen Schriften zu erstellen, woraufhin ich mich auf die Selbstveröffentlichung im weiteren Sinne konzentrierte. Das heißt; Ich habe nützliche Links für selbstveröffentlichte Autoren bereitgestellt, die ein hochwertiges Titelbild für ihr Buch benötigen. Danach habe ich ein CGI-Künstler-Spotlight „Computer Generated Image“ durchgeführt, das einen preisgekrönten amerikanischen CGI-Künstler und fünf seiner produktivsten zeigt funktioniert.

Eine ein interessanter Blog Site zu erstellen, auf der Sie eine Zusammenfassung und ein oder zwei Kapitel Ihres kürzlich veröffentlichten Buches veröffentlichen können, kann Wunder bewirken. Doch wie zieht man dort potenzielle Leser an? Nun, das kann ich Ihnen sagen; „Komm auf meine neue Blog-Site und lese alles über mich und mein neues Buch“ wird nicht reichen, du wirst heutzutage eine viel subtilere Herangehensweise brauchen.

Beschränken Sie sich auch nicht nur auf ein Fachgebiet, gehen Sie andere Wege, erweitern Sie Ihren Horizont und tun Sie dies; Erweitern Sie Ihre Reichweite auf diesem globalen Markt.

Hüten Sie sich schließlich vor der Bärenfalle, die bietet; „10 sichere Wege, um Ihr Buch für nur 50 US-Dollar zu verkaufen“ oder „Ihr Publikum in weniger als zwei Stunden um 300 % vergrößern“ und so weiter, denn es gibt ohne Zweifel; Hunderte von „sicheren Wegen, Ihr Buch zu verkaufen“, Gurus, die alle garantieren, dass ihre Patentmethode die beste ist, was natürlich der Logik widerspricht, da sie nicht alle funktionieren können.

Leave a Comment