Business-Capital-Lösungen in Kanada: Zugang zu angemessenem Cashflow und kommerzieller Finanzierung

Der Kapitalbedarf für Unternehmen in Kanada läuft oft auf einige grundlegende Wahrheiten hinaus, die der Geschäftsinhaber/Finanzmanager/Unternehmer berücksichtigen muss, wenn es um die Finanzierung von Unternehmen geht.

Eine dieser Wahrheiten? Den wahren Stand ihrer Finanzlage kennen und wissen, für welche Finanzierungen sie sich qualifizieren und für welche nicht, wenn es darum geht, die Anforderungen der gewerblichen Kreditvergabe im kanadischen Geschäft zu erfüllen.

Geschäftskredite

Egal, ob Sie ein kleineres Unternehmen oder ein Start-up-Unternehmen sind, das nach Informationen zur Beschaffung eines Geschäftskredits sucht, oder ein größeres etabliertes Unternehmen, das nach Wachstumsfinanzierungs- oder Akquisitionsmöglichkeiten sucht, wir heben 3 Fehler hervor, die gewerbliche Kreditsuchende wie Ihr Unternehmen bei der Ansprache vermeiden sollten , Beschaffung und Verhandlung Ihres Cashflow- / Betriebskapitals und Ihres kommerziellen Finanzierungsbedarfs.

1. Verstehen Sie den wahren Zustand Ihrer Unternehmensfinanzen – Diese werden fast immer erfolgreich angesprochen, wenn Sie sich mit Ihren Finanzen beschäftigen und verstehen, wie Ihre Jahresabschlüsse Ihren Zugang zu gewerblichen Krediten und Geschäftskrediten im Allgemeinen widerspiegeln

2. Stellen Sie sicher, dass Sie einen Plan für das Umsatzwachstum und den Finanzbedarf in Bezug auf die gewerbliche Finanzierung haben

3. Verstehen Sie die tatsächlichen harten Fakten über den Cashflow, der natürlich das Lebenselixier Ihres Unternehmens ist

Können Sie all diese 3 Punkte ehrlich beantworten oder positiv bewerten? Wenn ja, gehen Sie weiter und sammeln Sie $ 100,00!

Eine gute Möglichkeit, die Finanzpläne Ihres Unternehmens anzugehen, besteht darin, sicherzustellen, dass Sie Wachstumsfinanzierungslösungen verstehen und wie Sie in einem Abschwung umgehen können – d. h. nicht wachsen, Geld verlieren usw. Es macht nie Spaß, sich in einem Wirtschafts- oder Branchenabschwung wie der COVID-Pandemie von 2020 zu finanzieren!

Wenn wir mit Kunden neuer oder etablierter Unternehmen sprechen, scheinen sie fast immer über Verkäufe zu sprechen, daher ist die Fähigkeit, die Unterschiede in ihren Gewinnen und Liquiditätsschwankungen zu verstehen und sich darauf zu konzentrieren, entscheidend.

Wie wirken sich Cashflow- und Verkaufspläne und -prognosen auf die von Ihnen gewünschte Finanzierungsart aus? Zum einen beginnt das Umsatzwachstum normalerweise damit, dass Sie Ihr Geld verbrauchen, anstatt es zu generieren. Ein schlechter Finanzierungsplan wird Ihr Unternehmen in die Knie zwingen und die Finanzierung wird immer schwieriger.

Bei der Suche nach dem richtigen Betriebskapital und der Finanzierung kristallisieren sich immer drei Grundlagen heraus.

1. Der Finanzierungsbetrag, den Sie benötigen

2. Die Art der Finanzierung (Schulden/Cashflow/Asset-Monetarisierung) Der Zinssatz für Unternehmenskredite wird dramatisch davon beeinflusst, ob Sie sich für traditionelle oder alternative Finanzierungslösungen entscheiden. Privatkredite in Kanada kommen von nicht regulierten kommerziellen Finanzunternehmen, die meist als „alternative Kreditgeber“ bekannt sind. Diese Kreditgeber sind in der Regel hochspezialisiert auf eine „Nische“ der Unternehmensfinanzierung und können kanadische Firmen oder Zweigstellen von US-Banken und Nichtbanken-Kreditgebern sein

3. Wie die Finanzierung strukturiert ist, um mit Ihrem Tagesgeschäft überschaubar zu sein

Welche Finanzgesellschaft in Kanada kann Ihren Kreditbedarf decken und warum ist Kapital im Geschäft wichtig?

Lassen Sie uns die wichtigsten Finanzierungen identifizieren und aufschlüsseln, die Ihr Unternehmen kennen und verstehen sollte, ob sie für Ihr Unternehmen anwendbar und erreichbar sind. Sie beinhalten:

Ausgangsfinanzierung / Factoring / Finanzierung vertraulicher Forderungen

Bestandsfinanzierung / Flächenplanung / Einzelhandelsinventar

Laufzeitdarlehen für Betriebsmittel

Unbesicherte Cashflow-Darlehen

Betriebsmittelkredite/Vorschüsse für Handelsunternehmen – diese Kredite sind auf den kurzfristigen Barbedarf ausgerichtet und haben in der Regel eine Laufzeit von einem Jahr. Die Kreditsummen betragen in der Regel 15-20% Ihres Jahresumsatzes.

Lizenzfinanzierung

Aktivabasierte Nichtbank-Geschäftskreditlinien

Steuerkreditfinanzierung (SR&ED-Überbrückungskredite)

Ausrüstungsleasing / Sale-Leasebacks – Ausrüstungsfinanzierung in Kanada wird von fast 80 % aller Unternehmen genutzt, die neue und gebrauchte Vermögenswerte erwerben möchten.

Govt Guaranteed Small Business Loan Program – Government Loans in Kanada werden manchmal als „SBL“ bezeichnet, auch bekannt als Hinweis: BDC Finance-Lösungen sind von dieser kanadischen Non-Bricks-and-Morter-Kronengesellschaft erhältlich. Ein Kredit für kleine Unternehmen über das staatlich garantierte Kreditprogramm bietet echte Flexibilität in Bezug auf die Laufzeit des Darlehens, Marktzinsen, keine Vorfälligkeitsentschädigungen und natürlich die geringe persönliche Garantie, die von Kreditnehmern verlangt wird. Diese beiden „staatlichen“ Darlehenslösungen sind oft perfekt für die Finanzierung eines neuen Unternehmens.

Wenn Sie sich darauf konzentrieren, keine Fehler bei Ihren Anforderungen an die Unternehmensfinanzierung zu machen, und von den Lösungen profitieren möchten, die Ihre Konkurrenten wahrscheinlich bereits verwenden, suchen Sie einen vertrauenswürdigen, glaubwürdigen und erfahrenen kanadischen Unternehmensfinanzierungsberater auf, der Sie bei Ihrem Cashflow unterstützen kann und gewerblicher Finanzierungsbedarf.

asuco hat eine erfolgreiche Karriere bei einigen der größten und erfolgreichsten Unternehmen der Welt hinter sich.

Leave a Comment