Gartenpflege und -pflege – Tipps für ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Ob Sie einen professionellen Gartenbau Hannover mit der Pflege Ihres Gartens beauftragen oder ihn selbst pflegen, stellt sich die gleiche Frage. Wofür genau geben Sie Ihr Geld oder Ihre Zeit aus? Wenn Sie Geld für einen Gärtner ausgeben, ist es eine Frage von Zeit und Geld. Je mehr Zeit der Gärtner aufwenden muss, desto mehr Geld müssen Sie auszahlen. Wenn es andererseits um Ihre Zeit geht, geht es darum, wie effektiv Sie die wertvollste und unersetzlichste Ressource, die Ihnen zur Verfügung steht, einsetzen.

Gartenpflege und -pflege ist in der Tat ein Thema, das bei der Gestaltung des Gartenprozesses der Gartenpflege Hannover berücksichtigt werden sollte. Ein Design, das Wartungskosten verursacht, mit denen Sie Schritt halten können, hat wenig Wert. Daher ist Ihre Fähigkeit oder Bereitschaft, mit den Pflanzen umzugehen, eine ebenso wichtige Überlegung wie deren Design oder kulturelle Eignung. Hier sind dann einige Punkte, die es wert sind, untersucht zu werden.

Bäume

Manche Bäume, wie Palmen oder Zypressen, benötigen zumindest für die Formgebung praktisch keinen Schnitt, da sie von Natur aus eine kräftige, klare Form besitzen. Andere, wie Ulmen und Eichen, bedürfen unweigerlich einer Intervention, während viele schnellwüchsige Arten, wie Tipuana oder Peltophorum, die ständige Aufsicht eines Gärtners benötigen, dessen Fachwissen dem einer Baumpflege Hannover nahe kommt.

Das Ausmaß, in dem ein bestimmter Baum Abfall produziert, wird oft übersehen. Eine Art kann wegen ihrer auffälligen Blüten oder essbaren Früchte ausgewählt werden, nur damit diese am Ende ein echter Schädling sind. Beispiele hierfür sind das Durcheinander von Datteln, Ficus-Beeren oder die klebrigen Blüten, die von Jacaranda-Bäumen fallen. Laubbäume werden aus diesen Gründen oft abgelehnt, ihr Blattabfall ist jedoch saisonal und in der Regel von kurzer Dauer.

Sträucher und Büsche

Es ist eine klare Entscheidung zu treffen, ob die Sträucher für die Landschaftsgestaltung einen lockeren, informellen Sichtschutz bieten oder als geschorene Hecke angebaut werden sollen. Während das Wachstum von Sträuchern selten wartungsfrei ist, ist die Pflege einer sauber geschnittenen Hecke eine ganz andere Frage von Zeit und Geld. Wenn Sie es selbst tun, wird es eine Liebesarbeit oder eine lästige Pflicht sein. Wenn letzteres der Fall ist, welche Ergebnisse sind wahrscheinlich zu gewährleisten?

Kletterpflanzen

Kletterer werden oft als einfach zu züchtende Pflanzen angesehen, weil sie einfach „ihr eigenes Ding machen“. Hier werden jedoch die größten Fehler gemacht, da sie aufgrund der unterschiedlichen Pflanzenarten am schwierigsten zu handhaben sind. Nehmen Sie …. zum Beispiel; es kann sehr schnell eine Wand oder einen Zaun bedecken und dabei spektakuläre lila Blüten tragen, aber dann wird es einfach zu einem unordentlichen, unüberschaubaren Gewirr.

Leave a Comment