Sunday Dec 04, 2022

Schlagsahne-Ladegeräte mit Bedacht wählen

Auf dem Markt gibt es Schlagsahne-Ladegeräte in vielen Größen und Kapazitäten. Es ist schwierig, bei dieser Vielfalt nicht durcheinander zu kommen. Was auch verwirrend sein kann, sind die vielen Namen, die die verschiedenen Formate erhalten. Man nennt sie Whippets, Kartuschen, Zylinder oder Tanks. 

Dieser Leitfaden führt Sie durch die bekanntesten Formate von Schlagsahne-Ladegeräten und weist auf ihre wichtigsten Merkmale hin. Wählen Sie mit Bedacht!

8-Gramm-Schlagsahne-Ladegeräte oder Distickstoffoxid-Kartuschen  

Wenn Sie eine Bäckerei oder ein Spitzenrestaurant besuchen, kann es Ihnen passieren, dass der Bäcker oder Koch einen Sahnespender benutzt, um Schlagsahne herzustellen oder ein Dessert zu überziehen. Sofort fragen Sie sich, wie er mit dieser Flasche Schlagsahne herstellen kann. Nun, der Bäcker hat wahrscheinlich eine N2O-Patrone verwendet. 

Kartuschen, Whippits oder Whippets sind entweder Edelstahl- oder Aluminiumbehälter, die 8 Gramm Distickstoffoxid unter Druck enthalten. In diesem Zustand wirkt N2O als Aufschlagmittel für Sahnekapseln oder andere Mischungen, sobald es in einen Sahnesiphon eingeführt wird. 

Die 8-Gramm-Sahne-Ladegeräte sind die am einfachsten zu beschaffende Version, die offline und online erhältlich ist. Es ist auch die kleinste Größe auf dem Markt.  

Wie man eine 8-Gramm-N2O-Patrone verwendet 

Bevor Sie die Kartusche in den Sahnesiphon einsetzen, bereiten Sie Ihre schwere Sahne (mit einem Butterfettgehalt von mindestens 35 %) vor und gießen Sie die fertige Mischung in den Spender. Wenn diese fertig ist, setzen Sie ein Ladegerät in den Ladehalter Ihres Sahnesiphons ein und schrauben Sie ihn wieder auf den Spender. Schrauben Sie so lange, bis Sie hören, dass Sie den Kanister durchstochen haben und das Gas austritt. 

Sobald das Gas in der Mischung sitzt, schütteln Sie den Siphon leicht und stellen ihn kopfüber auf den Teller, den Sie auffüllen möchten. Das Ergebnis sollte eine schöne und gleichmäßige Wolke aus Schlagsahne sein! 

admin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to Top