So wählen Sie einen Hochzeitsfotografen für Ihre Hochzeit aus

So wählen Sie Ihren Hochzeitsfotografen aus

Sobald Ihr Hochzeitstag gebucht ist, Ort, Auto und all die guten Dinge, die Ihren Hochzeitstag zu einem unvergesslichen Tag machen und eines der wichtigsten Dinge auf dieser Liste, die der Fotograf buchen muss. Es ist ihre Pflicht, diese kostbaren Momente in ihren Hochzeitsfotos festzuhalten, die ein Leben lang halten. Aber wie können Sie bei der Auswahl Ihres Fotografen sicher sein, dass Sie alles richtig machen?

Interviewe deine Hochzeitsfotografen.

Ein guter Fotograf weiß, wie er das Beste aus einem Ehepaar und seinen Gästen herausholt und kann die beste Beleuchtung und den besten Hintergrund für die Fotos auswählen. Wenn Sie einen Fotografen treffen, der wahrscheinlich Ihr Hochzeitsfotograf Bochum ist, bitten Sie ihn oder sie um Vorschläge, wie Sie ein Hochzeitsalbum in Bezug auf Kreativität und Fotografiestil erstellen können. Der von Ihnen gewählte Fotograf hat einen Charakter, der über das bloße Fotografieren hinausgeht. Ein guter Fotograf muss wissen, wie er Gelegenheiten und Szenen schafft, die interessante und unterhaltsame Bilder machen. Denken Sie daran, dass Ihre Vorstellung von Spaß möglicherweise nicht die gleiche ist wie die Ihres Fotografen. Zum Beispiel habe ich kürzlich bei einer Hochzeit fotografiert, wie die Braut vom Bräutigam und den Männern des Bräutigams und dem Bräutigam und dem Vater der Braut hochgehoben und gehalten wurde, während sie sich auf ihre Arme stützte. Dies ist ein typisches Bild, aber keins, das ich persönlich jemals empfehlen würde, weil ich nicht denke, dass es ein gutes Bild oder eine lustige Sache ist. Das ist jedoch genau das, was sie wollten und ich war glücklich, mit der Show zu gehen.

Die Persönlichkeit Ihres Fotografen

Es erinnert mich an die nächste wichtige Sache, die Hochzeit ist Ihr Tag, nicht der des Fotografen, es ist ein Tag, an dem Sie Spaß haben und eine gute Zeit haben. Menschen gehören zu verschiedenen Typen von unterschiedlichen Persönlichkeiten. Wählen Sie einen freundlichen Hochzeitsfotografen, der Ihnen ein Lächeln schenken kann, der die Stimmung der Gäste versteht und die Dinge natürlich fließen lässt und mit einem Glücksgefühl bei dieser Gelegenheit die Bilder natürlicher und entspannter wirken lässt. ۔

Versuchen Sie, ein Fotoshooting vor der Hochzeit zu machen. Dies wird Ihnen helfen, Ihren Fotografen zu verstehen und, was noch wichtiger ist, er wird Sie verstehen, wie Sie sich vor der Kamera fühlen. Mit dem Rabatt Ihres Partners verbringen Sie an Ihrem Hochzeitstag mehr Zeit mit dem Fotografen als mit jedem anderen, also stellen Sie sicher, dass Sie sich gut mit ihm verstehen.

Bewerten Sie Portfolios.

Was ist das schönste Bild der Welt? Sie haben vielleicht die Antwort, aber die andere Person kann Ihnen nicht zustimmen, weil die Antwort subjektiv ist. Das alte Sprichwort „Schönheit liegt im Auge des Betrachters“. Die meisten Leute werden das Portfolio eines guten Hochzeitsfotografen lieben. Sie müssen sicherstellen, dass es Ihnen gefällt. Schauen Sie sich ihr Portfolio an, um sicherzustellen, dass der Stil des Fotografen Ihren eigenen Stil und Ihre Kreativität widerspiegelt. Wenn Sie eine Reihe von Fotos oder ein Musteralbum mögen, fragen Sie nach allen Fotos dieser Hochzeit. Wenn ein Fotograf zu Ihnen nach Hause gekommen ist und einen zweiten Termin benötigt, dann ist das so.

Holen Sie sich einen Kostenvoranschlag.

Die meisten Hochzeitsfotografen bieten verschiedene „Pakete“ an, mit denen Sie ein Schnäppchen auswählen können, das Ihrem Budget entspricht. Vergleichen Sie die Preispakete vieler Fotografen, um die beste Option für die Schätzung des Preises aller anderen Faktoren zu finden, einschließlich der Qualität ihrer Arbeit, Bewertungen anderer Kunden, ihrer Flexibilität und Persönlichkeit. Entscheiden Sie sich nicht nur für die fröhliche und fröhliche Option. Sie zahlen für Talent und Fähigkeiten.

Ein flexibler Ansatz

Ein Fotograf sollte mit seinem Tagesablauf flexibel sein. Stellen Sie sicher, dass sie sowohl bei der Hochzeit als auch beim Empfang anwesend sind, wenn Sie sie benötigen. Ein guter Fotograf bucht nur eine Hochzeit pro Tag, weil er weiß, dass Dinge schief gehen können und der Fotograf möglicherweise eine Weile warten muss.

Als Fotograf habe ich Gäste zur Rezeption gebracht, weil das Taxi nicht angekommen ist. Ging Gas und Luftballons ein, um die Halle zu dekorieren, blieb länger als erwartet (zuletzt bis zu sechs Stunden), weil es ein Problem mit den Gästen oder der Familie gab und wenn wir uns an die ursprüngliche Vereinbarung gehalten hätten, wären die Bilder nicht gemacht worden. Für all diese Dinge gab es keinen Aufpreis, da dies alles zum Service gehört, den ein Fotograf bieten sollte, wenn er ein flexibler und fähiger Mensch ist.

Leave a Comment