Wie man das beste Fischfutter für Koi und andere Teichfische auswählt

„Ein Mensch kann mit einer Diät aus Hamburgern und Fast Food gut überleben.“

Wenn Sie glauben, dass diese Aussage wahr ist und zufällig auch einen Hinterhof-Koi-Teich besitzt, glauben Sie wahrscheinlich auch, dass es kaum einen Unterschied zwischen den auf dem Markt verfügbaren Fischfuttermitteln gibt. „Ein billiges Koi-Essen ist genau das gleiche wie die teure Marke mit einem anderen Etikett.“ Auch dies ist ein weiterer Kommentar, der häufig von Koi-Tierpflegern geäußert wird, die die Ernährung für ihren Fisch ausschließlich nach dem Preis wählen. Und obwohl es sicherlich verständlich ist, dass ein Teichbesitzer Geld sparen möchte, sind nicht alle Fischfutter gleich. Im Folgenden sind einige der Schlüsselfaktoren aufgeführt, die jeder Koi-Tierhalter bei der Auswahl eines Fischfutters für Koi und andere Teichfische berücksichtigen sollte.

Ernährungsanalyse

Sie würden niemals in ein Restaurant gehen und essen, was auch immer der Kellner auf Ihren Teller legt, wenn Sie nicht zuerst wüssten, was es ist. Dieselbe Logik sollte angewendet werden, wenn Sie eine Diät für Ihren Koi oder einen anderen Teichfisch auswählen. Verschiedene Koi-Nahrungsmittelsorten sind für die Verwendung zu verschiedenen Jahreszeiten formuliert. Ganzjahres-Lebensmittelsorten enthalten beispielsweise nur einen minimalen Proteingehalt und sind für eine schnelle Verdauung ausgelegt. Wachstumsnahrungsmittel hingegen enthalten viel Eiweiß und sind ideal für die Sommerfütterung.

Das Füttern eines wachstumsstarken Fischfutters im Winter kann zu ernsthaften Gesundheitsproblemen führen. Wenn die Wassertemperatur sinkt, verlangsamt sich der Koi-Stoffwechsel. Wachstumsnahrungsmittel können nicht leicht verdaut werden und können buchstäblich im Koi-Fisch verrotten, was zu Krankheit und möglichem Tod führt. Welsfutter ist nur für die kurzfristige Fütterung von Speisefischen vorgesehen. Diese Lebensmittel wurden weder für die Langzeitfütterung entwickelt, noch erfüllen sie die einzigartigen Nährstoffanforderungen japanischer Koi.

Zutaten

Viele auf dem Markt erhältliche Discount-Fischdiäten enthalten Füllstoffe wie Mais, die für Koi und andere Teichfische nicht gut verdaulich sind. Dies führt dazu, dass mehr Fischabfälle entstehen, was mehr Arbeit für Ihren Teichfilter verursachen und zu einer verminderten Wasserqualität führen kann. Vermeiden Sie nach Möglichkeit Fischfutter, das Füllstoffe und andere minderwertige Zutaten enthält. Viele Premium-Koi-Lebensmittelsorten auf dem Markt enthalten Zutaten, die die natürliche Ernährung von Koi, die eigentlich Zierkarpfen sind, in freier Wildbahn nachahmen.

Da viele erstklassige Koi-Fischfutter-Angebote mit einem hohen Preis verbunden sind, mischen viele Teichbesitzer häufig verschiedene Lebensmittel zusammen, um eine gesunde Koi-Ernährung zu gewährleisten und gleichzeitig die Auswirkungen auf ihr Endergebnis zu begrenzen. Diese Strategie ist äußerst beliebt bei Koi-Tierhaltern, die viel Fisch füttern müssen, insbesondere bei Koi-Tierhaltern mit gleichem Appetit. Bei gemischten Teichen, zu denen sowohl Koi als auch Goldfische gehören, kann diese Fütterungsmethode auch erhebliche Einsparungen gegenüber der ausschließlichen Fütterung von Lebensmitteln höchster Qualität bringen.

Frische

Um Skaleneffekte zu maximieren, werden die meisten billigen Lebensmittel in großen Mengen gemahlen. Diese Lebensmittel befinden sich häufig bis zu drei Jahre in einem Lagerhaus, bevor sie schließlich an einen Einzelhandelskunden verkauft werden. Mit zunehmendem Alter der Koi-Lebensmittel kann sich der Nährstoffgehalt schnell verschlechtern. Dies ist besonders wichtig für Lebensmittel von geringerer Qualität, von denen einige zunächst einen minimalen Nährwert haben. Die Haltbarkeit von Koi-Lebensmitteln hängt von der Art der verwendeten Verpackung ab. Im Allgemeinen wird jedoch empfohlen, alle Lebensmittel innerhalb von zwei Jahren ab dem ursprünglichen Mühlendatum zu verwenden.

Obwohl die Wahl einer billigen Lebensmitteloption angesichts der Wirtschaftslage sicherlich verständlich ist, ist anzumerken, dass nicht alle Koi-Diäten gleich sind. Ein billiges Koi-Essen ist kein Premium-Koi-Essen ohne die ausgefallene Verpackung. Diese Realität kann leicht bewiesen werden, indem die Zutaten und der Nährstoffgehalt von preisgünstigen Lebensmitteln mit Marken verglichen werden, die zu einem etwas höheren Preis angeboten werden.

Koi Ziele halten

Viele Teichbesitzer sind vollkommen zufrieden mit einem einfachen Wassergarten, der mit ein paar Goldfischen und preiswerten Koi bestückt ist und vielleicht in einer örtlichen Tierhandlung gekauft wurde. Solche Hobbyisten interessieren sich im Allgemeinen wenig für Koi-Sorten und haben kein Interesse daran, den nächsten großen Champion zu züchten. Für Teichbesitzer, die nur ein paar Stunden pro Woche verbringen möchten, um nach einem anstrengenden Arbeitstag einige hübsche Fische zu beobachten, die in ihren bescheidenen Hinterhofteichen schwimmen, ist ein preiswertes Koi-Essen möglicherweise die beste Option.

„Müll rein. Müll raus.“ Dieses Sprichwort hilft zu erklären, warum viele Koi-Tierhalter der oberen Staffel überwiegend Premium-Koi-Lebensmittel für ihren kostbaren Fisch wählen. Koi-Fische in Meisterschaftsqualität können mit mehreren tausend Dollar bewertet werden. Für diejenigen, die sich für diese lebenden Juwelen interessieren, ist nur das Beste ausreichend. Qualitativ hochwertige Lebensmittel können dazu beitragen, lebendige Farben und ein optimales Wachstum zu erzielen und gleichzeitig das Koi-Immunsystem zu stärken. Die Entscheidung, in welche Kategorie von Hobbyisten Sie fallen, kann Ihnen bei der Entscheidung helfen, in welche Richtung Sie bei der Auswahl der richtigen Ernährung für Ihren Koi gehen müssen.

Wir hoffen, dass Sie diesen Artikel als informativ empfunden haben und freuen uns über jedes Feedback.

Erfahren Sie mehr

Premium Koi Food ist ein führender Online-Händler von Dainichi Koi Food, einer hochwertigen Koi-Diät, die vom Hersteller auf Bestellung frisch gemahlen wird und Kalzium-Montmorillonit-Ton enthält. Dainichi Koi Food ist in verschiedenen Sorten erhältlich, darunter Dainichi Premium, Dainichi Growth Plus und Dainichi All-Season. Weitere Informationen zu Dainichi Koi Food-Sorten finden Sie unter [http://www.premiumkoifood.com].

Über Premium Koi Food

Premium Koi Food ist die landesweit führende Quelle für Dainichi Koi Foods, die von Inochi Incorporated mit Stolz in den USA hergestellt werden. Premium Koi Food bietet seinen Kunden weltweit auch eine große Auswahl an Teichzubehör und Wassergartenprodukten.

Leave a Comment